Startseite » Elektromobilität »

Das zeigt Valeo auf dem Pariser Autosalon

Elektromobilität
Das zeigt Valeo auf dem Pariser Autosalon

Valeo_Pariser_Autosalon.jpg
Valeo auf den Pariser Automobilsalon auf dem Messegelände Porte de Versailles. Bild: Valeo

Noch bis zum 23. Oktober 2022 trifft man Valeo auf dem 89. Pariser Automobilsalon. Der französische Automobilzulieferer zeigt seine Neuheiten für vier Megatrends der nachhaltigen Mobilität, die Valeos Wertschöpfungsstrategie „Move Up“ zugrunde liegen: Elektrifizierung von Fahrzeugen, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS), Beleuchtung und Neuerfindung des Innenraums.

Lidar-Laserscanner der dritten Generation

Neben einigen Prototypen, die das Know-how der Gruppe widerspiegeln, zeigt der Anbieter seinen Lidar-Laserscanner der dritten Generation, mit dem Fahrzeuge die Zulassung für die bedingte Fahrautomatisierung (Stufe 3) erhalten können. Dank der Laserstrahlen kann der Lidar der dritten Generation Dinge sehen, die andere Technologien und das menschliche Auge nicht erkennen können. Besucher können ebenfalls das Fahrerüberwachungssystem von Valeo testen. Die kamerabasierte Technologie überwacht die Aufmerksamkeit des Fahrers und erhöht so die Sicherheit.

Neue Möglichkeiten für Scheinwerfer

Last bust not least zeigt Valeo die neuen Möglichkeiten auf, die die Elektrifizierung für die Beleuchtung mit sich bringt, weil die bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor üblichen Kühlergrills in der Architektur von Elektrofahrzeugen wegfallen.

Pariser Autosalon, Halle 4, Stand 410

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de