Startseite »

Zukunftsvision Autonomes Fahren – noch ist es nur hochautomatisiert

Zunkunftsvision des autonomen Fahrens

Autonomes Fahren

Hochautomatisiert zu fahren, ist bereits möglich. Doch bis zum wirklich Autonomen Fahren müssen noch einige Entwicklungsschritte erfolgreich abgeschlossen werden – hier der aktuelle Stand
Bild: scharfsinn86/stock.adobe.com

Berichte zum Stand des Autonomen Fahrens

Neuauflage Fachbuch Autonomes Fahren

Rechtliche Aspekte des Autonome Fahrens

Die Entwicklung des Autonomen Fahrens, das sogenannte teleoperierte Fahren und auch die schon jetzt eingesetzten Fahrerassistenzsysteme werfen eine Vielzahl...

Anzeige
Anzeige
Ziel ist gemeinsame Entwicklung miniaturisierter Koaxialsysteme für hohe Datenraten

Aptiv nimmt IMS Connector Systems als Partner

Aptiv hat eine Kooperationsvereinbarung mit IMS Connector Systems abgeschlossen. Das Unternehmen ist auf Hochfrequenzverbindungen spezialisiert. Ziel der...

Report von Beratungsunternehmen GP Bullhound

Autotech: The Mother of All Tech Battles

Das Mergers&Aquisitions-Beratungs- und Tech-Investmentunternehmen GP Bullhound hat den Report „Autotech: The Mother of All Tech Battles“...

Initiative des Virtual Vehicle Research Centers in Graz ist mehr als Fahrsimulator

Entwicklungs- und Forschungsplattform Drive.Lab

Mit Drive.Lab eröffnet das Virtual Vehicle Research Center am 9. April in Graz eine hoch innovative Entwicklung- und Forschungsplattform, um das Zusammenspiel...

Im Fokus der Partnerschaft steht zunächst automatisiertes Kolonnenfahren (Platooning)

Continental-/Knorr-Partnerschaft für Nfz

Continental und Knorr-Bremse haben eine Partnerschaft zur Entwicklung einer kompletten Systemlösung für das hochautomatisierte Fahren (HAD) bei...

Bosch und Daimler kooperieren bei der Entwicklung fahrerloser Systeme

Steuergeräteverbund sorgt für Sicherheit

Die Unternehmen Bosch und Daimler möchten die Entwicklung des vollautomatisierten und fahrerlosen Fahrens (SAE-Level 4/5) in der Stadt weiterentwickeln. Die...

Automobilzuliefererkongress: IPM kooperiert mit Wolfsburg

„Digital Car Revolution“

Der diesjährige IZB-Kongress findet am Vortag der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) am 15. Oktober in Wolfsburg statt und beschäftigt sich unter dem...

Wie Künstliche Intelligenz das selbstfahrende Auto sicher macht

VDI/VW-Tagung Fahrerassistenzsysteme

Auf der 34. VDI/VW-Gemeinschaftstagung Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren am 7./8. November 2018 in Wolfsburg wird unter anderem diskutiert, wie...

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de