Whitepaper - Schroff GmbH

Wärme belastet die elektrischen Komponenten im Schaltschrank

Die Ansprüche an Elektronik steigen unaufhörlich: Die Komponenten werden immer kleiner und zugleich leistungsstärker, sollen möglichst tragbar sein und müssen zunehmend raueren Umgebungen standhalten können.

Kühlung und Wärmemanagement im Schaltschrank spielen daher heute bei jeder Konstruktion eine wesentliche Rolle, denn die hohe Packdichte moderner Elektronik in zunehmend kleineren Schaltschränken erhöht das Übertemperaturrisiko – mit dramatischen Folgen für die Komponentenleistung.

Lesen Sie in unserem Whitepaper, wie Sie die Risiken erkennen und die richtige Kühllösung auswählen.

Das Whitepaper können Sie hier kostenlos anfordern.


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de