Startseite » Fahrerassistenz »

Vinfast führt mit ZF skalierbare automatisierte Fahrsysteme ein

Fahrerassistenz
Vinfast führt mit ZF skalierbare automatisierte Fahrsysteme ein

VinFast_and_ZF_Level_3_systems
Vinfast-Fahrsysteme der Stufe 3 verfügen über mehrere Sensortechnologien und zentrale Steuergeräte von ZF. Bild: ZF/Vinfast

Der Fahrzeughersteller Vinfast will in naher Zukunft Fahrzeugplattformen mit höher automatisierten Fahrfunktionen auf den Markt bringen und dazu das Know-how von ZF bei Hardware, Software und Systemintegration nutzen. Zu den skalierbaren automatisierten Fahrsystemen gehören zum Beispiel automatisierte Fahr- und Einparkfunktionen der Stufe 2+ und eine Zusammenarbeit für Stufe 3 und höher in den nächsten Jahren sowie erhöhte Sicherheit und Komfort beim Fahren in der Stadt und auf der Autobahn. Zudem liefert ZF fortschrittliche Sensoren, Hochleistungsrechner-Plattformen und dazugehörige Software.

ZF wird der wichtigste Systempartner sein und mehrere Kamera-, Radar- und Lidar-Sensoren sowie die intelligente Fusion der Sensoren liefern, die in einer zentralen Steuereinheit von ZF vernetzt werden. Dies wird Vinfast und ZF in die Lage versetzen, höhere Funktionen wie Stau-Pilot, Chauffeur auf der Autobahn und automatisiertes Parken zu entwickeln.

Mehr Sicherheit und Komfort

Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit aller Formen der Mobilität zu erweitern. Die Konzeption und Entwicklung von Fahrsystemen höherer Automatisierungsstufen wird Autofahrern helfen, ein höheres Maß an Sicherheit, Komfort und Intelligenz zu genießen.

ZF hat die Systeme mit seinen Entwicklerteams in China, Deutschland und Nordamerika realisiert. Vinfast wird diese Lösungen für automatisiertes Fahren und die Fahrerassistenzfunktionen der Stufe 2+ stufenweise ab Mitte 2022 auf den Markt bringen. (ks)

Kontakt:
ZF Friedrichshafen AG
Löwentaler Straße 20
88046 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 77-0
Mail: postoffice@zf.com
Website: www.zf.com/mobile/de/homepage/homepage.html


Mehr zum Thema Fahrerassistenz


Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de