Aus Forschung und Entwicklung Crashsicherheit verbessern - AutomobilKONSTRUKTION

Aus Forschung und Entwicklung

Crashsicherheit verbessern

Anzeige
Zur Verbesserung der Crash- sicherheit von Pkw wird am Fraunhofer LBF im Rahmen des Forschungsprojektes „Aprosys“ ein Linearaktor für ein aktives Pre-Crash-Schutzsystem entwickelt. Das Konzept des Systems beruht darauf, einen unvermeidbaren Unfall rechtzeitig zu erkennen und dann die Karosseriestruktur kurz vor Eintritt der Kollision gezielt zu versteifen und die Crashenergie über zusätzliche Lastpfade in bisher am Unfallgeschehen unbeteiligte Karosseriebereiche abzuleiten. Zum aktiven Ein- und Ausschalten der Lastpfade dient ein linear arbeitender „Rohraktor“. Aufgrund einer möglichen, sensorisch bedingten Fehlauslösung ist es notwendig, dieses Aktorsystem vollreversibel auszuführen, was bedeutet, dass herkömmliche pyrotechnische Lösungen nicht in Frage kommen. Der am LBF entwickelte Prototyp arbeitet daher auf Basis von Formgedächtnislegierungen, die eine schnelle und gleichzeitig reversible Auslösung gewährleisten.

Fraunhofer LBF; Telefon: 06151/705-223; E-Mail: bjoern.seipel@lbf. fraunhofer.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S6
Ausgabe
S6.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de