Innovationsdialog vom 22. bis 24.5.2012 in Nürnberg

Sensor+Test 2012 mit Schwerpunktthema Elektromobilität

Kaum eine andere Technologie steht derzeit so im Fokus wie die Elektromobilität (Bild: Toyota)
Anzeige
Kaum eine andere Technologie steht derzeit so im Fokus wie die Elektromobilität. Die Fortschritte sind gewaltig und gerade in der jetzigen Phase ist der Beitrag von Sensoren, Mess- und Prüfsystemen für die schnelle Entwicklung einsatzfähiger, erfolgreicher und zuverlässiger Produkte von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund haben Ausstellerbeirat und Vorstand des AMA Fachverbandes für Sensorik e. V., Berlin, für die Sensor+Test 2012 Elektromobilität als Schwerpunktthema festgelegt.

Die Aussteller der Messtechnik-Messe werden den neuesten Stand der vielfältigen Entwicklungen dazu vorstellen. Und das nicht nur auf dem eigenen Messestand, denn das Schwerpunktthema Elektromobilität wird auch Bestandteil des Aktionsprogramms sein – mit Vorträgen und Vorführungen mobiler Exponate im Fahrbetrieb. Darüber hinaus können sich Unternehmen und Institute kostengünstig auf dem Sonderforum Elektromobilität präsentieren. Informationen zum Ausstellungskomplettpaket finden Interessenten auf der Sensor+Test-Webseite unter: www.sensor-test.de/direkt/schwerpunktthema
AMA Fachverband für Sensorik
AMA Service
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de