Multipixel-LED-Technologie variiert Lichtintensität zum Schutz entgegenkommender Autos

Osram entwickelt Hybrid-LED-Frontscheinwerfer

Osram.jpg
Bild: Osram
Anzeige

Osram Opto Semiconductors, Anbieter von halbleiterbasierten Anwendungen im Automobilbereich, hat mit Eviyos den ersten Prototyp eines intelligenten Scheinwerfers mit Multipixel-LED-Technologie entworfen, der mehr Fahrsicherheit und -komfort liefern soll. Eviyos kombiniert den Chip mit der Ansteuerelektronik für die einzelnen Pixel in einem Bauteil. Mehrere tausend LED-Pixel, je nur 0,125 mm x 0,125 mm groß, erhalten ihre Helligkeitseinstellung von einer elektronischen Steuereinheit, die verschiedene Kamera- und Sensorinformationen zusammenführt. Die Kamera agiert als „Auge“ des Systems, erfasst die Informationen über die Umgebung und leitet sie an die Steuerung weiter. Diese wiederum verarbeitet die Bilddateninformation und leitet ein geeignet angepasstes Lichtverteilungsmuster in digitalem Format an die Pixel weiter. Neben seiner Anpassungsfähigkeit bietet der Prototyp aufgrund seiner aktiven elektronischen Steuerung eine hohe Energieeffizienz. Sie stellt sicher, dass nur diejenigen Pixel eingeschaltet sind, die in der jeweiligen Fahrsituation benötigt werden. Eviyos ist das erste LED-Produkt, das auf den Ergebnissen des μAFS-Forschungsprojekts basiert und 2020 in Produktion gehen wird. Im Rahmen des Forschungsprojekts arbeitete eine Gruppe deutscher Unternehmen über dreieinhalb Jahre bis September 2016 an der Grundlage für eine neue Generation adaptiver Frontbeleuchtungssysteme mit mehreren tausend Lichtsegmenten für energieeffiziente, vollständig integrierte LED-Scheinwerfer. mc

www.osram.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de