Startseite » Top-News » News »

Jeder fünfte will Elektroauto kaufen

Ernst & Young-Studie zur Elektromobilität
Jeder fünfte will Elektroauto kaufen

Anzeige
Die potenzielle Nachfrage nach Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen hat weltweit inzwischen ein beachtliches Niveau erreicht: In Europa liegt der Anteil der Autofahrer, die sich für den Kauf eines Elektroautos interessieren, bei 22 %, in China planen sogar 60 % den Kauf. Wichtigstes Argument für einen eventuellen Kauf sind die Spritpreise – Umweltaspekte folgen mit deutlichem Abstand erst auf dem zweiten Platz. Doch die mangelnde Verfügbarkeit von Stromtankstellen, die noch hohen Fahrzeugpreise und die Sorge um die Reichweite der Batterien lassen die Verbraucher in aller Welt noch zögern. Auch verunsichert die Unkenntnis über die Wirksamkeit und Funktion der unterschiedlichen Antriebe (Elektro-, Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb) den potenziellen Käufer bei seiner Entscheidung für eines der Konzepte.

Zu diesen Ergebnissen kommt eine weltweite Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young, in deren Rahmen 4000 Verbraucher weltweit befragt wurden, davon 1000 in Europa.
Mehr zu dieser Studie erfahren Sie unter www.de.ey.com.
Ernst & Young; Telefon: 0711 988115980 ;
E-Mail: dag-stefan. rittmeister@de.ey.com
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de