Kostengünstiges Elektroauto mit Windchill und Creo entwickeln Im virtuellen Raum zum schnellen Markteintritt - AutomobilKONSTRUKTION

Kostengünstiges Elektroauto mit Windchill und Creo entwickeln

Im virtuellen Raum zum schnellen Markteintritt

Die Partner können mit Windchill vollständige Daten aus den Gewerken Karosserie, Chassis, Antriebsstrang, Fahrzeugelektronik und Innenraum abrufen
Anzeige
PTC, Anbieter der Produkt-Lebenszyklus-Management-Umgebung „Windchill“ und der MCAD-Produktfamilie „Creo“, stellt als strategischer Partner der Street Scooter GmbH die Infrastruktur für einen zukunftsorientierten Ansatz zur Entwicklung und Herstellung von kostengünstigen Elektrofahrzeugen zur Verfügung. Hierfür haben sich Automobilzulieferer aus den Kompetenzfeldern Karosserie, Thermomanagement, Antriebsstrang, Batterieentwicklung, Bordnetz und Fertigung zu einem virtuellen Unternehmen zusammengeschlossen. PTC leistet als strategischer Partner für die Informa- tionslogistik für das Partnernetzwerk einen entscheidenden Beitrag für den Erfolg dieses Vorhabens. Mit der Fertigstellung des ersten physikalischen Prototypen zur Internationalen Automobilausstellung IAA im September 2011 erreichte das Entwicklungs- und Vermarktungskonsortium der über 50 Street Scooter-Partner einen wichtigen Meilenstein.

PTC; Telefon: 089 32106-424; E-Mail:cneges@ptc.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S6
Ausgabe
S6.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de