Nahtloses Scannen, Erfassen und Anzeigen von Punktwolken in Farbe

Faro präsentiert nahtlose Scan-to-CAD-Softwarelösung

FARO_RevEng-zoom-undo-redo-history-hr.jpg
Bild: Faro
Anzeige

3D-Messtechnik- und Bildgebungslösungs-Anbieter Faro hat die neue Softwareplattform Faro RevEngTM vorgestellt. Sie bietet Anwendern des Faro-Design-Scanarm und des 8-axis-Faroarm-Systems ein leistungsfähiges Tool, das sich für viele Herausforderungen im Bereich Reverse Engineering und Design eignet. Mit dem Tool ist ein nahtloses Scannen, Erfassen und Anzeigen von Punktwolken in Farbe möglich. Punktwolken, die im Hinblick auf das gescannte Objekt geometrisch und visuell genau sind, lassen sich einfach erstellen und in ein hochwertiges Gitter konvertieren. Anwender können das Gitter, in dem anhand von Kanten, Punkten und Polygonen die Geometrie eines Objekts definiert wird, für weitere Designzwecke oder zur Vorbereitung auf den 3D-Druck bearbeiten. Die Werkzeuge und Funktionen von RevEngTM sind eng integriert. Dies gewährleistet eine nahtlose Weitergabe der Projektdaten. Intuitive Symbole auf einem einzigen Arbeitsblatt sparen Zeit und steigern die Effizienz. Die automatischen Anpassungs- und Reparaturwerkzeuge verringern den Zeitaufwand für eine perfekte Gittererstellung. 2D-Skizzen und 3D-Konturlinien lassen sich einfach aus dem Gittermodell extrahieren. Sollten Anwender Gittermodelle verfeinern und Skizzengeometrien für 3D-Design oder 3D-Druck extrahieren wollen, steht ein kompletter Werkzeugsatz zur Bearbeitung und Optimierung des Gittermodells bereit. Am Ende können ein wasserdichtes Gittermodell, eine für den 3D-Druck optimierte Gitterhülle oder eine Sammlung von 2D- und 3D-Kurven ausgegeben werden, die sich während der CAD-Modellierung in den Design-Workflow importieren lassen. mc

www.faro.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de