Größter Einzelauftrag zur digitalen Flottenvernetzung in der Geschichte des Unternehmens

DHL vernetzt Transportflotten mit Idem Telematics

Ralf_Merkelbach_Matthias_Bohm_BPW.jpg
Freuen sich über die enge Zusammenarbeit: Ralf Merkelbach (BPW) und Matthias Bohm (DHL) Bild: BPW Bergische Achsen KG
Anzeige

Das Logistikunternehmen Deutsche Post DHL rüstet seine Trailerflotten europaweit mit Telematiksystemen von Idem Telematics aus. Das zur BPW Gruppe gehörende Unternehmen ist auf die digitale Vernetzung von Transportfahrzeugen spezialisiert. Mit dem größten Einzelauftrag in der Geschichte des Unternehmens baut Idem Telematics, eigenen Angaben zufolge, seine Position als europäischer Marktführer weiter aus. Ausschlaggebend für den Zuschlag von DHL war, so Matthias Bohm, Vice President Global Sourcing Manager Ground Fleet bei Deutsche Post DHL, dass sich „die Plattform von Idem Telematics schnell in bestehende IT-Infrastrukturen einbinden lässt. Auf diese Weise können wir eine konsistente europaweite Lösung darstellen und zugleich flexibel individuelle Anforderungen unserer Landesorganisationen berücksichtigen.“ Ein Kernelement der All-in-one-Transportlösung bildet der robuste Bordrechner TC Trailer Gateway, der die Daten aus Sensoren am Fahrzeug sammelt, aufbereitet und vernetzt. Sie werden durch das Online-Portal Cargofleet3 übersichtlich und bedarfsgerecht aufbereitet, grafisch dargestellt und exportiert. Das Unternehmen punktete bei DHL jedoch nicht nur durch Soft- und Hardware: Als Tochterunternehmen der BPW Gruppe kann es auch europaweit flächendeckend den Service und die Ersatzteilversorgung der Fahrzeuge sicherstellen. mc

www.idemtelematics.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de