Adaptiver Aufbau des Regler sichert bestmögliche Bremsleistung auf allen Oberflächen Continental bringt dritte ABS-Generation heraus - AutomobilKONSTRUKTION

Adaptiver Aufbau des Regler sichert bestmögliche Bremsleistung auf allen Oberflächen

Continental bringt dritte ABS-Generation heraus

Conti-abs3-img-abs3-data.jpg
Durch ABS3 bleibt das Fahrzeug bei starken Bremsmanövern besser manövrierfähig, und auch unter widrigen Einflüssen wird die optimale erreichbare Bremsleistung erzielt Bild: Continental
Anzeige

Die von Continental entwickelte dritte ABS-Generation (ABS3) passt die Bremsdruckregelung noch schneller und präziser an wechselnde Fahrbahnbedingungen an. So bleibt das Fahrzeug bei starken Bremsmanövern besser manövrierfähig, und auch unter widrigen Einflüssen wird die optimale erreichbare Bremsleistung erzielt. Bei Bremsung auf Oberflächen mit unterschiedlichen Reibwerten (μ-Split-Situationen) wie auf dem rechten Fahrbahnrand Laub, Schnee oder Schotter und in der Mitte griffiger Belag, muss das ABS die Bremskraft auf den linken und rechten Rädern komplett unterschiedlich einregeln, um die maximale Verzögerung unter Berücksichtigung der Fahrzeugstabilität zu ermöglichen. ABS3 rechnet die Veränderungen schneller und robuster in die Reglung der Raddynamik ein. Bei Vergleichsfahrten mit vier Fahrzeugen, die jeweils mit ABS2 oder ABS3 sowie zusätzlich mit Vorgänger- oder aktuellen Reifenmodellen ausgerüstet sind, zeigten sich bei Wintererprobungen auf dem Continental-Testgelände im schwedischen Arvidsjaur die Vorteile des ABS3 bei beiden Reifengenerationen. Autofahrer, die ihr Fahrzeug auf rollwiderstandsoptimierte Reifen umrüsten, haben mit dem ABS3 den Vorteil, dass durch die Einrechnung des veränderten Reifenverhaltens eine bessere Bremswirkung erzielt wird. mc

www.continental-automotive.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S6
Ausgabe
S6.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de