Trailer-Hersteller berieten über Offenlegung von Fahrzeugdaten

BPW-Shoplösung erfüllt Typgenehmigungs-Verordnung

BPW.jpg
Die Shoplösung Quick.VIN von PE Data für eine einfache Teileidentifikation als Basis zur Erfüllung der Verordnung (EU) 2018/858 Bild: BPW Bergische Achsen
Anzeige

Ab September 2020 sind erstmals auch Trailer-Hersteller in der EU verpflichtet, Reparatur- und Wartungsinformationen über ihre Fahrzeuge offen zu legen und online bereitzustellen. Die BPW Gruppe lud Inhaber und Geschäftsführer der Trailerindustrie daher zu den BPW-Expertentagen ein, um die konkreten Herausforderungen und Chancen der neuen Typgenehmigungs-Verordnung (EU) 2018/858 zu erörtern. „Als führender Systempartner der Nutzfahrzeugindustrie will BPW den persönlichen Meinungs- und Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau fördern“, begründet Martin Strallhofer, Vertriebsleiter Europa bei BPW. Hintergrund: Auch wenn Trailer für den Laien mehr oder minder gleich aussehen, unterscheiden sie sich im Detail sehr viel mehr als PKW oder LKW. Weil sie speziell für ihren jeweiligen Transportzweck gebaut werden, ist praktisch kein Trailer wie der andere. Das macht die Dokumentation für die Hersteller kompliziert – zumal die EU auch noch die rückwirkende Offenlegung für längst ausgelieferte Fahrzeuge vorschreibt. BPW ludt deshalb Juristen sowie Technologie- und Datenexperten ein, die die Implikationen der EU-Verordnung ebenso beleuchteten wie die Auswirkungen auf den Wettbewerb und Teilehandel. BPW und seine Tochtergesellschaft PE Data brachten auch auch eigene Erfahrungen aus der Digitalisierung von Werkstattservices und Ersatzteilhandel in die Diskussion ein. mc

www.bpw.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de