Sicherheitmerkmale von Fahrzeugen unabhängig beurteilen mit X-Crash

Auswertefehler vermeiden

Anzeige
Die Euro NCAP, European New Car Assessment Programme, setzt in allen angeschlossenen Crash-Versuchsanlagen zur Auswertung und Reportgenerierung das von Measx entwickelte Auswertesystem „X-Crash“ ein.

Die Euro NCAP kooperiert in Europa mit sieben akkreditierten Crash-Laboratorien, die regelmäßig Fahrzeuge auf ihre Sicherheit überprüfen und die Ergebnisse in dem bekannten Sterne-Rating beurteilen. Die Versuche in den Bereichen Insassen-Sicherheit bei Front- und Seitenaufprall, Fußgängersicherheit und anderen werden mit X-Crash normkonform ausgewertet und in standardisierten Reports automatisch aufbereitet. Euro NCAP setzt hierbei auf X-Crash, weil es eine vollständige Umsetzung der Bewertungskriterien beinhaltet, die fortlaufend aktuell gehalten werden. Durch vielfältige Konsistenzprüfungen der Rohdaten und eine weitgehend automatisierte Reporterstellung werden Auswertefehler vermieden. X-Crash basiert auf der Standardsoftware „Diadem“ von National Instruments. Die umfangreichen Analysefunktionen, die alle wesentlichen gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften von Organisationen wie EuroNCAP oder IIHS umfassen, werden ergänzt um die aktuellen Standardalgorithmen für den Heckaufprall, Out-of-position Tests oder Fußgänger-Tests.
Measx; Telefon: 02166 95200; E-Mail uli.deussen@measx.com
Euro NCAP; http://de.euroncap.com/de/home.aspx
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de