Technogerma-Prüffeld für Autovision Antriebsstrang unter der Lupe - AutomobilKONSTRUKTION

Technogerma-Prüffeld für Autovision

Antriebsstrang unter der Lupe

Anzeige
Mit einem weiteren modernen Prüffeld rüstet sich die Autovision GmbH (www.autovision-gmbh.com) für die Zukunft. Das von der Darmstädter Technogerma Systems GmbH errichtete Prüffeld besteht aus 13 einzelnen Prüfzellen, die vor allem für Dauerlauf-Erprobungen von Motoren mit Start-/Stopp-Systemen und für Komponenten-Prüfungen im Antriebsstrang ausgelegt sind. Aufgrund mangelnder Erweiterungsmöglichkeiten der bisherigen Prüffeld-Gebäude sowie des sehr kurzfristigen Bedarfs wird das neue Prüfzentrum in Containerbauweise gefertigt – modular und für weitere Ausbaustufen vorbereitet.

Technogerma; Telefon: 06151 99587-0; www.technogerma.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S6
Ausgabe
S6.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de