RTT und Siemens PLM bieten gemeinsame Basis für Entwicklungsdaten

Neue Maßstäbe bei Highend-Visualisierung

Anzeige
RTT gibt die Markteinführung der Deltagen for Teamcenter-Software bekannt, die auf der RTT Excite 2012 am 26. und 27. April 2012 vorgestellt wird. Die RTT Excite ist die führende Branchen-Plattform, auf der jedes Jahr Innovationen und führende Technologien aus der Welt der 3D Echtzeit-Visualisierung präsentiert werden.

Durch die Integration der Deltagen High-end Visualisierungssoftware in Teamcenter, der weltweit meistbenutzten Product Lifecycle Management-Lösung von Siemens, entsteht erstmals eine gemeinsame Basis für Produktentwicklungsdaten und VR-Inhalte, die konsequent das „Single Source of Truth„-Prinzip realisiert. Das Ergebnis dieser Kombination ist die erste High-end Visualisierungssoftware für den Enterprise-Bereich, die eine nahtlose Angleichung von technischer und virtueller Realität ermöglicht.
Deltagen for Teamcenter synchronisiert Produktentwicklungsdaten mit der High-end Visualisierung und erhöht die Prozessautomatisierung. Die Daten sind während Revisionen sicher, zuverlässig und global verfügbar, was sowohl die Gefahr mit veralteten Informationen zu arbeiten senkt, und Entwicklungskosten deutlich verringert. Der Endnutzer in den Design-, Engineering-, Marketing- und Sales-Teams bekommt somit einen Echtzeit-Zugang zu hochwertigen Visualisierungskomponenten. „Gemeinsam mit Siemens PLM Software haben wir ein ganzheitliches Produkt entwickelt, das die Hindernisse, die zwischen Produktentwicklung und High-end Visualisierung bestehen, überwindet. Dieses Produkt ist für Unternehmen zweifellos eine bedeutende Software-Lösung und ein wichtiger Meilenstein für die High-end-Visualisierung im Enterprise-Bereich“, so Peter Röhner, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei RTT. „Wir sind hoch erfreut über die Zusammenarbeit mit Siemens PLM Software und sind von dem großen Potential, die diese Kooperation für unsere Kunden birgt, überzeugt“.
„Die Integration von Teamcenter und Deltagen hebt unsere Visualisierungskapazitäten in den absoluten High-end-Bereich der virtuellen Realität“, so Stu Johnson, Teamcenter Marketingleiter von Siemens PLM Software. „Unsere Marktführerschaft und PLM-Know-how in Kombination mit der anerkannten Expertise von RTT auf dem Gebiet der fotorealistischen Visualisierung ermöglicht es uns, Design- und Marketingabteilungen mit noch intelligenterer und integrierter Information über den ganzen Produktlebenszyklus hinweg zu beliefern. Die verbesserte Visualisierung liefert dem Endnutzer komplexere Details und ermöglicht ihm noch fundiertere Entscheidungen über den gesamten Prozess der Produktentwicklung hinweg zu treffen.“
RTT; Telefon: 089 200275285; E-Mail: zeljka.skoko@rtt.ag
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de