Demonstrator für PCIe-Übertragung über ungeschirmten Zwillingsdraht

Valens ermöglicht PCIe-Konnektivität über 15 m

Valens2.png
Bild: Valens
Anzeige

Valens, der Entwickler von HDBaseT für die In-Car-Connectivity, bietet als Evaluierungsplattform ein PCIe-Modul an, welches die Übertragung von PCIe-Daten über eine HDBaseT-Automotive-Verbindung über große Entfernungen hinweg demonstriert. Die Fähigkeit von HDBaseT Automotive, PCIe-Signale zu nutzen, vereinfacht komplexe Fahrzeugarchitekturen, indem etwa das Teilen von Steuergeräten (Electronic Control Units), Kommunikationsgeräten oder Solid-State-Drives optimiert wird. Das System ermöglicht symmetrisches Tunneln von Daten mit nativen Netzwerkfunktionen über ein einziges, ungeschirmtes UTP-Kabel (Unshielded Twisted Pair) für bis zu 15 m. Eine Schlüsselanwendung für das PCIe-Modul sind Smart Antennen und Telematik, da HDBaseT Automotive die zahlreichen Antennen auf dem Dach eines Autos an eine vor Umwelt-Einflüssen sicher verbaute ECU anschließen kann, und dies lediglich mit ungeschirmten Twisted-Pair-Kabeln (UTP). Das PCIe-Modul kann auch andere Schnittstellen über dasselbe Kabel (wie I2S, UART, Seitenbandsignale usw.) als Teil der Telematikeinheit zusammenführen. Das Modul lässt sich auch mit älteren PCIe-Geräten, Switches oder Bridges verbinden. Das PCIe-Protokoll kann als ein leistungsfähiges Backbone mit hoher Geschwindigkeit und geringer Latenz verwendet werden. mc

www.valens.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de