Breite Palette an Stangen und Drähten mit hoher Sättigung und Korrosionsbeständigkeit VAC verbessert Fe-Legierung für Kraftstoffeinspritzung - AutomobilKONSTRUKTION

Breite Palette an Stangen und Drähten mit hoher Sättigung und Korrosionsbeständigkeit

VAC verbessert Fe-Legierung für Kraftstoffeinspritzung

PI_VACOFLUX_9CR.jpg
Bild: Vacuumschmelze
Anzeige

Moderne Diesel- und Benzinmotoren arbeiten mit Kraftstoffeinspritzung, wobei zur Optimierung der Verbrennung und damit zur Verbrauchs-, Abgas- und Geräuschreduktion in sehr kurzen Zeiten mehrfach eingespritzt wird. Die hohen Drücke erfordern starke magnetische Aktoren. Vacuumschmelze (VAC) bietet hierfür eine breite Palette verschiedener Fe-Legierungen mit hoher Sättigung und Korrosionsbeständigkeit an: für die Dieseleinspritzung Stangen aus Vacoflux 17, 18HR und 50, für die Benzineinspritzung Vacoflux 9CR sowie andere, mit einer Beschichtung versehene. Die Materialien werden als Stangen oder Drähte geliefert. Die Kraft ist proportional dem Quadrat der Sättigung, gleichzeitig sollte aber der spezifische Widerstand des Materials hoch sein, weil sonst die entstehenden Wirbelströme den schnellen Feldaufbau bremsen. Für die Benzineinspritzung wird hohe Korrosionsbeständigkeit gefordert, die einen hohen Chromgehalt bedingt, der wiederum die Sättigung reduziert. Es ist gelungen, durch Zugabe von 9 % Kobalt zu einer FeCr-Legierung die Sättigung wesentlich zu steigern ohne die übrigen Eigenschaften zu schmälern. Das Resultat ist die Legierung Vacoflux 9CR mit höherer Leistungsdichte durch die höhere Induktion, die eine Verkleinerung und ein besseres dynamisches Verhalten der Aktoren ermöglicht. mc

www.vacuumschmelze.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de