Spezialstähle für sichere Fahrzeugkomponenten

Stabile Leichtgewichte

Anzeige
Das „Litec“-Sortiment umfasst leicht umformbare hoch- und ultrahochfeste Stähle. Diese sorgen bei der Konstruktion von A-, B- und C-Säulen, beim Seitenaufprallschutz oder bei Dämpfungssystemen im Front- und Heckbereich für eine verbesserte Stabilität und hohen Schutz – bei gleichzeitig weniger Gewicht im Vergleich zu herkömmlichen Stählen. Die Stähle mit einer Zugfestigkeit bis 1000 MPa werden feuerverzinkt für einen verbesserten Korrosionsschutz angeboten oder sind mit den Sonderbeschichtungen „Galfan“ und „Galvannealed“ erhältlich.

Ruukki; Telefon: 0151 53819215; E-Mail: lutz.felder@ruukki.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de