Startseite » Firmenverzeichnis » TFC Niederlassung Bochum »

Werkstoffe für Wellenfedern

Werkstoffe für Wellenfedern

Für die anwendungsgerechte Auswahl von Wellenfedern ist die Frage nach dem optimalen Werkstoff von zentraler Bedeutung. Neben der Bestimmung der konstruktiven Parameter kann sie von hoher Relevanz sein für die kinematische Leistungsfähigkeit und Lebensdauer einer ganzen Baugruppe. Die Wahl des bestgeeigneten Wellenfeder-Werkstoffs sollte daher stets im Fokus von Ingenieuren, Konstrukteuren und Einkäufern stehen ­– insbesondere auch bei der Entwicklung neuer, möglicherweise miniaturisierter Produkt- und Systemlösungen.

Aus diesen Gründen haben wir in einem Whitepaper alle Werkstoffe zusammengestellt, die derzeit für die Herstellung unserer Wellenfedern von Bedeutung sind. Wir haben sie jeweils in Beziehung gesetzt zu den wichtigsten Faktoren für die anwendungsgerechte Auswahl von Wellenfedern. Also beispielsweise zur Korrosions- und Temperaturbeständigkeit, zur Umgebungssituation und Verfügbarkeit, zur elektrischen Leitfähigkeit und zur Biokompatibilität oder zur Lebensdauer und Kosteneffizienz.

Auf diese Weise bieten wir Ihnen mit diesem Whitepaper eine Übersicht und erste Orientierung, mit der Sie Ihre Werkstoff- und Wellenfeder-Entscheidung optimal vorbereiten können. Für alle weiteren Detailfragen stehen Ihnen dann die Wellenfeder-Speziallisten von TFC mit Rat und Tat zur Seite.

Das TFC-Whitepaper „Der Werkstoff als Kriterium für die anwendungsgerechte Auswahl von Wellenfedern aus gewalztem Flachdraht“ können Sie kostenfrei anfordern.

 


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de