Whitepaper - EagleBurgmann

Whitepaper: Rührwerksdichtungen in der Pharmaproduktion

Produktionsstillstände, Chargenausfälle und die Gefährdung von Mensch und Umwelt drohen, wenn in der pharmazeutischen Industrie ungeeignetes Produktionsequipment eingesetzt wird. Größter Risikofaktor sind dabei Kontaminationen. Für ihre Vermeidung stellen Dichtungen eine Schlüsselkomponente dar. Ihre sichere Auswahl erfordert gleichermaßen Expertise in der Dichtungstechnik und fundiertes Wissen über die pharmaspezifi¬schen Anforderungen. Als Orientierung dienen den Pharmaherstellern Richtlinien von international anerkannten Organisationen wie der Food and Drug Administration (FDA) oder der United States Pharmacopeia (USP). Einen Überblick über die wichtigsten Aspekte liefert Ihnen dieses Whitepaper, das Sie hier kostenfrei anfordern können.

Weitere Downloads und Videos


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de