Startseite » Fahrerassistenz »

Harman stellt V2X-System für Verkehrssicherheit vor

Telematiksystem ermöglicht DSRC- und mobilfunkbasierte Vehicle-to-Everything-Netzwerke
Harman stellt V2X-System für Verkehrssicherheit vor

Graphic_Vehicle-to-Everything.jpg
Bild: Harman
Anzeige

Harman, eine hundertprozentige Tochter von Samsung Electronics, hat ein neues Dual-Mode V2X-System für mehr Sicherheit im Automobilbereich vorgestellt. Das flexible Telematiksystem enthält sowohl Soft- als auch Hardware-Komponenten und nutzt DSRC- sowie Mobilfunknetze (5G) für die Vehicle-to-Everything (C-V2X) Kommunikation. Mit ihm können Automobilhersteller mit Hilfe von Over-the-Air-Befehlen bestimmen, welcher der beiden Standards in jedem Fahrzeug implementiert wird. Die kostengünstige Lösung beendet damit das Compliance-Rätselraten und verbessert die Verkehrssicherheit sowie die allgemeine Benutzerfreundlichkeit. Die Soft- und Hardware des Systems kann entweder mit den Telematik-Steuergeräten (TCU) des Anbieters oder eigenständig in Fahrzeugen mit separaten TCUs betrieben werden. Diese Dual-Mode-Fähigkeit wird für Fahrzeuge des Modelljahres 2021 verfügbar sein und eine wachsende Anzahl von Anwendungsfällen für Sicherheit und Effizienz unterstützen. mc

www.harman.com


Mehr zum Thema Fahrerassistenz
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de