Erfüllt Anforderungen des Levels ASIL B

Fraunhofer IP-Controller-Core nach ISO 26262:2018 zertifiziert

Fahrerassistenzsysteme_iaremenko-stock-adobe.jpg
Der CAN IP Core von Fraunhofer IPMS wurde bereits in zahlreiche ASIC- und FPGA-Designs integriert. Er wird mit VHDL- oder Verilog-Quellcode oder als Netzliste geliefert Bild: iaremenko/stock.adobe.com
Anzeige

Das Fraunhofer IPMS hat den eigens entwickelten CAN Controller IP-Cores (CAN FD und CAN 2.0B) nach der ISO 26262:2018 für funktionale Sicherheit für das Level ASIL B zertifizieren lassen. In Automotive-Anwendungen ist der CAN-Bus ein häufig angewandtes serielles Bussytem. Es wurde entwickelt um eine größere Anzahl an Steuergeräten in Automobilen vernetzen zu können. Marcus Pietzsch, Gruppenleiter für IP Cores und ASICs am Fraunhofer IPMS erklärt: „Systemingenieure können den IP-Core nun mit der Gewissheit verwenden, dass dieser in Sicherheitsanwendungen konform zu ASIL-A- und ASIL-B-Systeme eingesetzt werden kann.“

Mit VHDL- oder Verilog-Quellcode oder als Netzliste geliefert

Das Design war nach Aussage von Pietzsch einer der ersten CAN IP Cores am Markt und wurde bereits in zahlreiche ASIC- und FPGA-Designs integriert. Mehr als 100 Kunden haben das IP-Design bereits erfolgreich in Verwendung. Er wird mit VHDL- oder Verilog-Quellcode oder als Netzliste geliefert und kann durch seine 32-Bit Controller-Schnittstelle (8 Bit und 16 Bit, sowie AMBA APB und AHB optional), voll-synchroner Beschreibung sowie modernem Clock-Domain-Crossing flexibel in einzelne Steuergeräte oder Schaltkreise (System-on-Chip, FPGA) implementiert werden. Damit werden die Elemente selbst für Fahrzeuge der unteren Preiskategorie interessant, denn auch diese verfügen heute über Fahrerassistenzsysteme, die in bestimmten Situationen z.B in die Lenkung eingreifen. mc

Kontakt:

Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS
Maria-Reiche-Str. 2
01109 Dresden
Tel. 0351/88230
www.ipms.fraunhofer.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de