Künstliche Intelligenz und Augmented Reality am Steuer

VDI-Konferenz Automotive HMI and Connectivity

Fotolia_Automotive_HMI.jpg
Bild: Metamorworks/Fotolia.com
Anzeige

Die 6. Internationale VDI-Konferenz „Automotive HMI and Connectivity“ diskutiert am 24. und 25. September 2019 in Amsterdam über Kommunikations- und Entertainmentsysteme von morgen. Wie sieht das Interieur autonomer Fahrzeuge aus? Welche Funktionen braucht es, wenn das Cockpit zum Aufenthaltsraum wird? Die VDI-Konferenz befasst sich unter anderem damit, wie die Verbindung zwischen Mensch und Maschine auf die technologischen Durchbrüche reagieren kann. Vom autonomen Fahren über die zunehmende Vernetzung bis hin zum Internet der Dinge (IoT) und der Fahrzeugkommunikation (V2X) diskutieren die Branchen-Insider verschiedenste Aspekte.

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen unter anderem diese Themenschwerpunkte:

  • Internes und externes HMI,
  • wachsende Komplexität bei multi-modularen HMI-Konzepten,
  • neue Technologien im Cockpit (Virtual Reality, Augmented Reality),
  • HMI & Benutzererfahrung,
  • Künstliche Intelligenz für eine verbesserte User-Experience,
  • Fahrerüberwachung und Fahrerassistenzsysteme für mehr Sicherheit im Straßenverkehr,
  • HMI-Software: Gerätekonnektivität und Smartphone-Integration sowie
  • V2X, V2V & Internet of Things.

Auf Fahrzeughersteller und Zulieferer kommen somit gravierende Veränderungen bei der Gestaltung der HMI sowie bei der Nutzung neuer Technologien zu. Das grundsätzliche Ziel dabei lautet, den Digitalisierungsgrad im Fahrzeug kontinuierlich zu erhöhen, bei gleichzeitig hoher Benutzerfreundlichkeit und einer möglichst intuitiven und bequemen User-Experience.

Einen tiefen Einblick in das Gesamtsystem eines Elektroautos gibt der Lehrgang ,,Fachingenieur Elektromobilität VDI“. Teilnehmer erhalten nach bestandener Abschlussprüfung das VDI-Fachzertifikat ,,Fachingenieur Elektromobilität VDI“. Das Modul 1 beginnt am 24. Oktober 2019 und befasst sich mit den Grundlagen moderner E-Mobilität. mc

VDI Wissensforum Kundenzentrum

Postfach 10 11 3

40002 Düsseldorf

Tel. 0211/6214-201

wissensforum@vdi.de

www.vdi-wissensforum.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de