Digitalisierung und wandlungsfähige Produktion

Tagung am Fraunhofer IPA zur Zukunft der Automobilproduktion

ARENA2036-Innenraum_Zukunft_Automobilfertigung.jpg
Arena 2016: Zukunft der Automobilfertigung Bild: Arena2036
Anzeige

Digitalisierung, wandlungsfähige Produktion und die Umstellung auf Elektroantrieb: Wie sich die anstehenden Veränderungen in der Automobilfertigung bewältigen lassen, zeigt die 1. Stuttgarter Tagung zur Zukunft der Automobilproduktion, zu der das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA am 26. September 2019 nach Stuttgart einlädt. Egal, ob Verbrennungsmotor oder Elektroantrieb: Die Losgrößen sinken und die Variantenvielfalt wächst unaufhaltsam. Für die Automobilproduktion bedeutet diese Entwicklung hin zur „Mass Personalization“, also zur Herstellung von Einzelstücken zu Kosten von Massenware, nicht weniger als eine Revolution. Wenn sich die Prozessabfolge bei jedem einzelnen Fahrzeug unterscheidet, wie stellt man dann bei einem Produkt, das aus 1500 Einzelteilen besteht, die an 500 verschiedenen Montagestationen eingebaut werden, sicher, dass jedes Bauteil genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung steht? Welche vielversprechenden neuen Ansätze es hierzu gibt, diskutieren Referenten aus Forschung und Industrie. Die Tagung ist in parallel ablaufende Tracks aufgeteilt, die sich jeweils einem Schwerpunktthema widmen:

  • Montage,
  • Infrastruktur,
  • Qualität,
  • Logistik,
  • Ergonomie,
  • Komplexitätsbeherrschung,
  • Strategie & Produktionssystematik sowie
  • Digitalisierung.

Veranstaltungsort ist die Arena2036 in Stuttgart, ein Industry-on-Campus-Projekt der beiden Fraunhofer-Institute IPA und IAO sowie der Universität Stuttgart. mc

Kontakt:

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Nobelstr. 12

70569 Stuttgart

Tel. 0711/970-1800

www.ipa.fraunhofer.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de