Fokusthemen der Veranstaltung sind Mechatronik und Elektromobilität Plattform Startup Autobahn zu Gast bei Webasto - AutomobilKONSTRUKTION

Fokusthemen der Veranstaltung sind Mechatronik und Elektromobilität

Plattform Startup Autobahn zu Gast bei Webasto

Webasto_Panorama_Roof.jpg
Webasto-Dachgruppe Bild: Webasto
Anzeige

Automobilzulieferer Webasto ist am 29. November 2018 erstmals Gastgeber einer Veranstaltung der Innovationsplattform Startup Autobahn. Der deutsche Ableger der Innovationsplattform Plug and Play aus dem Silicon Valley bringt Industrieunternehmen und Start-ups vor allem aus den Bereichen Mobilität und Digitalisierung zusammen. 15 Start-ups werden ihre Entwicklungen aus den Bereichen Mechatronik und Elektromobilität am Webasto Standort in Gilching bei München präsentieren. Dr. Holger Engelmann, Vorsitzender des Webasto-Vorstands, betont: „Wir sind ein dynamisches Technologieunternehmen mit großer Begeisterung für Innovationen. Im Rahmen unserer Doppelstrategie erschließen wir uns auch durch die Partnerschaft mit Startup Autobahn neue Ideen zur Weiterentwicklung unserer Dach- und Heizsysteme und bekommen weitere Impulse zum Ausbau unserer neuen Geschäftsfelder für Ladestationen und Batteriesysteme.“ mc

www.webasto-group.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S6
Ausgabe
S6.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de