Startseite » Events »

Gossen Metrawatt: Prüfung von Ladesäulen

Seminare zur normkonformen Prüfung der elektrischen Sicherheit von Ladesäulen und -kabeln
Gossen Metrawatt: Prüfung von Ladesäulen

e-saeule_profitestmaster_1000px.jpg
Bild: Gossen Metrawatt
Anzeige

Angesichts der wachsenden Bedeutung der Elektromobilität hat Gossen Metrawatt sein Schulungsprogramm um Seminare zur normkonformen Prüfung der elektrischen Sicherheit von Ladesäulen und Ladekabeln erweitert. Die zweitägige Schulung des Messtechnik-Spezialisten wendet sich an Elektrofachkräfte, die Ladesäulen errichten, warten oder betreiben sowie Sicherheitsbeauftragte, die für die Prüfung der E-Ladestationen verantwortlich sind. Die nächsten Seminare zu diesem Thema finden am 18. und 19. September und am 29. und 30. Oktober in Nürnberg statt. Auf praxisorientierte Weise vermitteln versierte Experten die zu beachtenden Vorgaben für die Prüfung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in Ladesäulen und Ladekabeln nach DIN VDE 0100/0105 und DGUV-Vorschrift 3/TRBS. Die Teilnehmer erfahren, wie sich die erforderlichen Messungen mit den Messgeräten des Veranstalters schnell und zuverlässig durchführen lassen und die gemessenen Werte sachgerecht zu interpretieren und dokumentieren sind. Den Schwerpunkt der Schulung bilden praktische Übungen, in denen die Teilnehmer alle erforderlichen Prüfsequenzen und Messungen unter Einsatz der vorgestellten Prüftechnik an Ladesäulen und Adaptern selbst erproben. mc

www.gossenmetrawatt.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de