Luftstrom unter dem Fahrzeug für bessere passive Batteriekühlung optimieren

Vibracoustic-Luftfedern erhöhen Fahrkomfort

Vibracoustic_DE_Dreikammer_Luftfedern.jpg
Schaltbare Vibracoustic Dreikammer-Luftfedern Bild: Vibracoustic
Anzeige

Vibracoustic, Anbieter von NVH-Lösungen (Noise, Vibration and Harshness), entwickelt neue Technologien, um auch in Elektrofahrzeugen ein komfortables, entspanntes und sicheres Reisen zu gewährleisten. Das Portfolio des Unternehmens umfasst unter anderem speziell entwickelte Motorlager und Dämpfer, die darauf abgestimmt sind, die hochfrequenten Anregungen des Elektromotors zu dämpfen und so die Auswirkungen auf die Passagiere zu minimieren. Auf Fahrwerksseite bewältigen hochrobuste Fahrwerklager das Zusatzgewicht und die damit höhere Belastungen des Fahrwerks von Elektrofahrzeugen. Luftfedern erhöhen nicht nur den Fahrkomfort und die Fahrdynamik, sondern ermöglichen auch das Absenken des Fahrzeugs bei hohen Geschwindigkeiten, um die Aerodynamik und damit die Reichweite zu verbessern. Darüber hinaus kann diese Technologie den Luftstrom unter dem Fahrzeug für eine bessere passive Batteriekühlung optimieren. Beim Parken können die Luftfedern das Fahrzeug außerdem automatisch anheben, um aus Sicherheitsgründen genügend Platz zwischen der potenziell trockenen Oberfläche und den Batterien im Fahrzeugboden zu schaffen. mc

www.vibracoustic.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de