Spaltfreie Drucktransmitter

O-Ring-Dichtungen sind obsolet

Anzeige
Die spaltfrei gefügten Drucktransmitter der Serien 22 S und 22 M von Keller machen den Einsatz innen liegender O-Ring-Dichtungen für viele Applikationen obsolet. Bei der Serie 22 S sind die medienberührenden Teile aus rostfreiem Stahl (AISI 316L). In der Serie 22 M wird die in Stahl gefasste piezoresistive Druckmesszelle per Nickelmembran hart an den Messing-Druckanschluss gelötet. Die Geräte sind von 5 bis 250 bar für Absolut- oder Überdruck lieferbar. Bis 30 bar stehen Absolutdruck-Transmitter mit Vakuum-Referenz zur Verfügung. Die Version PA-22 M ist mit Absolutdruck-Messbereichen bis 250 bar bei diversen Kfz-Herstellern homologiert. Ausgangssignale gibt es in unterschiedlichen Spannungs- und Stromformaten. Die Speisespannung kann 5 V fest oder 8 bis 28 V betragen. Der elektrische Anschluss ist kompatibel zum Packard-Stecker.

Keller; Telefon: 0041/052/2352525; E-Mail: marketing@keller-druck.ch
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de