Auch Kühllösung für E-Motoren im Angebot

FEV entwickelt zusammen mit Elring Klinger eine Brennstoffzelle

FEV_Brennstoffzelle.png
Diese Niedertemperatur-Brennstoffzelle wurde durch ihren speziellen Aufbau gezielt für die Massenfertigung ausgelegt Bild: Elring Klinger
Anzeige

Auf dem Aachener Kolloquium für Fahrzeug- und Motortechnik 2019 präsentierte die FEV Europe GmbH, Aachen, dass sie neben effizienten Verbrennungsmotoren auch Entwicklungsleistungen im Bereich der alternativen Antriebe anbietet. Gemeinsam mit Elring Klinger entwickelte der Dienstleister etwa eine Brennstoffzelle, die durch ihre hohe Ausgangsleistung vielseitig einsetzbar ist und durch ihren speziellen Aufbau gezielt für die Massenfertigung ausgelegt wurde. Die Vorteile des Antriebs können in einem reinen Brennstoffzellenfahrzeug, in einem Batterie-Hybridsystem oder als Range Extender Verwendung finden.

Nichtleitendes Öl kühl E-Motoren

Zudem zeigte FEV auf dem Kolloquium eine Kühllösung für E-Motoren, die auf einem speziellen nichtleitenden Öl beruht, welches im E-Motor gleichzeitig als Schmiermittel Verwendung findet. Innerhalb des Systems wird das Öl im Motorbetrieb durch die Zentrifugalkraft über die Welle zu den wärmeleitenden Kupferwindungen geführt, um diese effizient zu kühlen. Hierdurch kann die Leistungsdichte des Motors deutlich erhöht und das gesteigerte Drehmoment länger abgerufen werden. Alternativ ermöglicht die Kühlung bei gleichbleibender Leistungsdichte eine Verkleinerung des Motors, wodurch Bauraumvorteile im Fahrzeug entstehen. mc

Kontakt:

FEV Europe GmbH
Neuenhofstraße 181 ·
52078 Aachen

Tel. 0241/56890
www.fev.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de