Startseite » Elektronik+Software »

Aurora Labs erstellt Leitfaden zu Over-the-Air-Updates

Kostenerfassung für OEMs
Aurora Labs erstellt Leitfaden zu Over-the-Air-Updates

Um eine stetig wachsende Zahl an Software-Anwendungen in Fahrzeugen und die damit zunehmenden Kosten für Over-the-Air-Updates zu ermitteln, hat Aurora Labs gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen Guidehouse den Automotive Over-The-Air Update Cost Consideration Guide zusammengestellt. In dem Leitfaden werden die vier wichtigsten Kostentreiber für OTA-Updates untersucht und es wird aufgezeigt, wie diese gemindert werden können. Ergänzt wird der Leitfaden durch einen Kosten-Simulator auf der Internetseite von Aurora Labs.

Hintergründe zum Leitfaden zu Over-the-Air-Updates

Die Zahl der Over-the-Air-Software-Updates wächst in Zusammen hang mit:

  • der zunehmenden Menge an Software-Code im Auto
  • der Tatsache, dass Updates für das gesamte Auto durchgeführt werden und nicht nur für das Infotainment-System und die Telematik-Steuereinheit. So hat beispielsweise BMW Anfang des Jahres neue Funktionsupdates over-the-air in mehr als eine Million Fahrzeuge weltweit und in mehr als 20 Modellen ausgerollt.
  • dem Trend, dass Software sich von einer Kostenstelle immer mehr zu einer Einnahmequelle entwickelt – Tesla ist hierfür ein Beispiel.

Diese Entwicklungen führen zu erhöhten Kosten für Embedded Hardware und den damit verbundenen Netzwerken. Als Folge werden sich diejenigen Automobilhersteller durchsetzen, die OTA-Update-Technologien einsetzen und alle wichtigen Aspekte solcher Updates entsprechend berücksichtigen: Sicherheit, Ausfallsicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Kosten. (eve)

Weitere Informationen: https://www.auroralabs.com/ota-ccg-lp-de/

Kontakt:
Aurora Labs
54 Ahad Ha’Am St.
Tel Aviv 6520216
Israel
Mail: info@auroralabs.com
Web: www.auroralabs.com

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de