Feuchtesensor: Zuverlässigkeit gemäß AEC-Q100-Standard belegt

Alle Tests bestanden

Anzeige
Der Feuchte- und Temperatursensor SHT21 ist gemäß dem Automobilstandard AECQ100 qualifiziert. Im Zuge dessen hat er die relevanten Testverfahren durchlaufen. Mittels High Temperature Operating Lifetime (HTOL) wurde die Altersbe-ständigkeit, mittels Unbiased Highly Accelerated Stress Test (UHST) die Stressresistenz bestätigt. Ein Temperature Cycling (TC) stellte ferner die Verträglichkeit des Packagingmaterials mit dem Chip und Substrat fest. Schließlich bewiesen Tests zur elektrostatischen Entladung (ESD) und elektromagnetischen Strahlung (EMC) die Robustheit des Sensors bezüglich dieser Einflüsse.

Sensirion: Telefon: +41 44 3064000; E-Mail: info@sensirion.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de