Startseite » CAD+Simulation »

Monte-Carlo-Strahlungsmodellierung

Numerische Strömungssimulationssoftware
Monte-Carlo-Strahlungsmodellierung

Anzeige
Die neue Version der Software Computational Fluid Dynamics – CFD Flo EFD beinhaltet die Monte-Carlo-Strahlungsmodellierung für thermooptische Performance und fortschrittliche Multicore-Vernetzung von komplexen Geometrien. Die Modellierung der Strahlung mit der Monte-Carlo-Methode ist für die präzise Analyse von geometrischen Effekten in der Optik, wie die Brechung und Reflexion von strahlungsabsorbierenden Medien, wichtig, zum Beispiel die Fokussierung von Linsen. Flo EFD bietet eine einmalige Behandlung der Grenzschichten und ermöglicht in Verbindung mit der robusten Vernetzung, die hochkomplexe Geometrien automatisch erfasst, Ingenieuren die präzise Vorhersage des thermooptischen Verhaltens. Dies ist ideal für Anwendungen wie Fahrzeugleuchten, Design von Consumer-Leuchten und Video/Fotografie-Produkten.

Die Vernetzung mit Multicore- Architekturen bietet um bis zu zwanzigfach schnellere Vernetzungs- zeiten.
Mentor Graphics, Tel.: +44 1635 811425, mark_croft@mentor.com
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de