Von der Elektrifizierung bis zur Noise Vibration Harshness VDI-Getriebekongress Dritev - AutomobilKONSTRUKTION

Von der Elektrifizierung bis zur Noise Vibration Harshness

VDI-Getriebekongress Dritev

Dritev.png
Bild: VDI
Anzeige

Der diesjährige VDI-Getriebekongress Dritev („DRIvetrain Transmission Electrification in Vehicles) findet am 10. und 11. Juli in Bonn statt und thematisiert aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der Branche – von der Elektrifizierung bis zur Noise Vibration Harshness. Mehr als 1500 Entwickler, rund 100 internationale Aussteller und 80 Fachvorträge werden 2019 auf einer der weltweit größten Networking-Plattformen für die Antriebs- und Getriebeentwicklung erwartet. Ein spezieller thematischer Fokus der Dritev 2019 liegt auf dem Sonderthema Noise Vibration Harshness (NVH), den sowohl hör- als auch fühlbaren Schwingungen in Kraftfahrzeugen im Bereich von 20 bis 100 Hz. Innovative Analysetechniken identifizieren diese Schwingungen, reduzieren sie und erhöhen so den Fahrkomfort für die Insassen. Ein weiteres Sonderthema ist die Erhöhung der Leistungsdichte im Antriebsstrang. Hier soll der Einsatz von neuen Werkstoffen, Materialien und Verfahren helfen.

Weitere Themen sind:

  • Anforderungen an Getriebe und Antriebssysteme,
  • Zukunftsweisende Antriebssysteme und Getriebekonzepte in Pkw und Nfz,
  • Herausforderungen in der Fahrzeugintegration und Getriebesteuerung,
  • Getriebekomponenten, Schmierstoffe und Tribologie,
  • Innovative Werkstoffe und Entwicklungsmethoden,
  • Optimierungspotenziale in der Getriebeproduktion.

Die Dritev wird simultan in die englische Sprache übersetzt. Begleitend dazufindet die VDI-Fachtagung „Triebstranglösungen für Nutzfahrzeuge“ sowie die internationale VDI-Tagung „EDrive“ statt. Die Veranstaltung gewährt einen intensiven Einblick in die systemische und komponentenbezogene Entwicklung von elektrifizierten Antriebssträngen. mc

www.vdi-wissensforum.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S6
Ausgabe
S6.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de