Elektromobilität

Leoni zeigt skalierbaren Y-Leistungsverteiler für Hochvolt-Bordnetze

leoni_hochvolt_y_verteiler.png
Anzeige

Leoni präsentiert auf der IAA die nächste Generation des modularen Baukastensystems für Hochvolt-Leistungsverteilung in Elektro- und Hybridfahrzeugen. Der weiterentwickelte Y-Verteiler ist laut Herstellerangaben variabler, leichter und kostengünstiger als vergleichbare Produkte.

Das Produkt sei in der Lage, die in Hochvolt-Architekturen immer häufiger notwendige Verteilung von Leistung auf mehrere HV-Aggregate sicher und platzsparend zu bewerkstelligen. Mit dem Einsatz eines mehrschichtigen, fest verschlossenen Hybridgehäuses aus Metall und Kunststoff werden die mechanischen und die EMV-Anforderungen des Kunden übererfüllt sowie die Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse sichergestellt.

Durch Computersimulationen und optimiertes 3D-Design konnte der Verteiler auch hinsichtlich Größe, Gewicht und Kosten deutlich verbessert werden. Das modulare Design ermöglicht darüber hinaus einen variablen Einsatz der Komponente: Mit teilweise identischen Bauteilen und gleichen Aufbauprinzipien können unterschiedliche Kabelquerschnitte, Abgangsrichtungen und die Anzahl der Ausgänge (Variante: X-Verteiler) realisiert werden.

Das Design ist auf zweiadrig geschirmte Hochvolt-Silikonleitungen mit einem Leitungsquerschnitt von 2 x 6 mm² ausgelegt, die höhere Temperaturen ermöglichen. Darüber hinaus ist es auch für unterschiedliche Leitungstypen und Materialien anwendbar. Der einfache Aufbau des Verteilers ermöglicht eine Skalierbarkeit auf weitere Querschnitte wie 2 x 2,5 mm² oder 2 x 4 mm² sowie Einzeladerleitungen. Weiterhin kann der Hochvolt-Verteiler in puncto Temperaturbeständigkeit an die Kundenwünsche angepasst werden. Das Bauteil ist aktuell auf eine Spannung von 1000 V ausgelegt. jpk

IAA: Halle 4.1, Stand D40

www.leoni.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de