Steuerungs- und Kupplungsmodule für nasslaufende Sechsgang-DKG

Verbesserter Kraftstoffverbrauch, dynamisches Fahrerlebnis

Anzeige
BorgWarner liefert seit Kurzem seine DualTronic-Steuerungs- und Kupplungsmodule mit integrierten Torsionsdämpfern an die SAIC Motor Corporation. Zum Einsatz kommen die Module im neuen nasslaufenden Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe (DKG). Das DualTronic-Kupplungsmodul nutzt zwei nasslaufende Kupplungen, von denen eine für die geraden, die andere für die ungeraden Übersetzungsstufen zuständig ist. Der Kraftfluss von der einen Kupplung zur anderen im zweiten Teilgebiet erfolgt nahtlos, sodass Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung möglich sind. Das DualTronic-Steuerungsmodul verwendet elektrohydraulische Magnete mit geringen Leckagewerten, die präzise Kupplung und Schaltcharakteristik kontrollieren und dadurch eine dynamische Leistungsentfaltung ermöglichen. Die kompakte Doppelkupplungstechnologie verfügt über abstimmbare Starteigenschaften, eine hohe thermische Widerstandsfähigkeit und skalierbare Drehmomentkapazität. Dies bietet eine Schaltqualität, die sich mit den besten konventionellen Automatikgetrieben messen kann.

BorgWarner, Tel.: 06352 403-0, info-eu@borgwarner.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de