Startseite » Alternative Antriebe »

Manz gibt bei der Produktion von Lithium-Ionen Batteriezellen Gas

Lithium-Ionen Batteriezellen Produktion
Manz gibt bei der Produktion von Lithium-Ionen Batteriezellen Gas

3D_rendering_lithium_ion_battery_in_factory,_Li-Ion_batteries_supply_manufacturing_line_for_electric_vehicle_(EV)_concept,_technology_illustration_background
Zylindrische Batteriezellen. Bild: Manz

Die Manz AG stellt gemeinsam mit Partnern den kompletten Produktionsprozess zur Herstellung gewickelter und gestapelter Lithium-Ionen Batteriezellen und -modulen bereit. Die Fertigungslösungen erfüllen die wachsenden Anforderungen an Qualität und Schnelligkeit in der Batterieproduktion und sind Bestandteil der Turnkey Solutions von Manz.

Automatisierte und flexible Produktionslösungen für gewickelte Zellen

Das Unternehmen hat für diese Prozesse eigens eine Rolle-zu-Rolle (R2R)-Plattform entwickelt. Diese Plattform bietet die Grundlage für präzise, stabile und vor allem sehr schnelle Verfahren in der Zellmontage. Produktionsanlagen von Manz stehen für Effizienz und Zuverlässigkeit in der Fertigung. Mit einer Gesamteffizienz (OEE) von nahezu 100 % bieten die Manz-Anlagen den Kunden hohe Produktivität bei gleichzeitiger Reduzierung des Platzbedarfs.

Auf den Anlagen können alle gewickelten Zelltypen – von der gängigen 18650 Lithium-Ionen-Batteriezelle mit einem Durchmesser von 18 mm bei einer Länge von 650 mm bis zu den kompakteren Zellen 48650 bzw. 481400 mit einem Durchmesser von 48 mm und einer Länge von 65 bzw. 140 mm – hergestellt werden. Aktuell werden Rundzellen vor allem außerhalb der Automobilindustrie eingesetzt – also für Consumer Electronics, Powertools und E-Bikes, etc. Im Bereich Automotive verwenden bisher nur wenige Anbieter von Elektrofahrzeugen Rundzellen. Laut Andreas Schaal, Vertriebsleiter Energy Storage, schlummert hier ein enormes Potenzial: „Alle Batteriezelltypen erfahren aktuell eine hohe Nachfrage. Aber gerade die leistungsstärksten Rundzellen haben das Potential, die Elektromobilität maßgeblich voranzubringen. Weitere Hersteller von Elektrofahrzeugen werden diese Chance nutzen. Dabei sind wir in der hervorragenden Lage, individuelle Produktionslösungen schnell bereitzustellen.“

Kontakt:

Manz AG
Steigäckerstr.
5
72768 Reutlingen
Tel.: +49 7121 9000–0
info@manz.com
www.manz.com


Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de