Webinar: Multi-Material-Welding (MM-W) – 12. Juni 2018, 10 Uhr Verschiedene Leichtbaumaterialien prozesssicher verbinden - AutomobilKONSTRUKTION

Webinar: Multi-Material-Welding (MM-W) – 12. Juni 2018, 10 Uhr

Verschiedene Leichtbaumaterialien prozesssicher verbinden

Anzeige

Dauerhaft kraft- und formschlüssige Verbindungen von Leichtbau- oder Sandwichmaterialien stellen Konstrukteure und Entwickler vor einige Herausforderungen. Diese adressiert KVT-Fastening mit der Multi-Material-Welding-Technologie (MM-W), die ein hohes Maß an Sicherheit sowie Effizienz bietet und gleichzeitig so ausgelegt ist, dass sie die besonderen Eigenschaften des Trägermaterials sowie die Anforderungen der jeweiligen Anwendungen berücksichtigt. Bei dem Verfahren werden thermoplastische Verbindungselemente per Ultraschallenergie fest mit dem Trägermaterial verbunden – Alternativen wie Nieten, Schrauben oder Kleben können entfallen. Details zu der von der Multi-Material-Welding AG patentierten Befestigungstechnik, die von der KVT-Fastening-Mutter Bossard unterlizensiert ist, liefert ein Webinar der Konradin Mediengruppe mit dem Titel ‚Verschiedene Leichtbaumaterialien prozesssicher verbinden‘ am 12. Juni 2018 um 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich unter: bt

hier.pro/XVtO5

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de