Abgasflansche für VW

Spiegelbildtauglich

Anzeige
Carl Wüst fertigt für die Abgasanlage der TSI-Motoren von VW Stanzflansche mit einer bisher noch nicht umgesetzten Oberflächengüte. Nach der Endbearbeitung könne der Werker sein Spiegelbild im Flansch sehen, so Geschäftsführer Herman Bachmann. Die besonders gestalteten und ungewöhnlichen Flansche verbinden den Vorkatalysator direkt mit dem Abgaskrümmer. Auch in diesem besonders heiklen Bereich entscheidet sich, ob ein Motor den neuesten EU-Abgasnormen entspricht. Damit eine gasdichte Verbindung entsteht, an der weder Luft angesaugt wird, noch Abgas entweichen darf, muss der 9,6 mm starke Flansch aus Edelstahl eine Oberflächengüte von Rz 10 aufweisen.

Carl Wüst Telefon: 0711/957900-0 E-Mail: info@carlwuest.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps


Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung


Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de