Elektrobit: Entwicklungsplattform EB Robinos Softwarearchitektur für das automatisierte Fahren - AutomobilKONSTRUKTION

Elektrobit: Entwicklungsplattform EB Robinos

Softwarearchitektur für das automatisierte Fahren

Bild: Elektrobit
Anzeige
Elektrobit (EB) stellt Robinos vor, eine umfassende, Hardware-unabhängige Softwarelösung für die Entwicklung und Markteinführung von Systemen für das hochautomatisierte Fahren (highly automated driving, HAD). 

Robinos unterstützt Fahrzeughersteller und Zulieferer, die immer mehr automatisierte Fahrfunktionen entwickeln und sich mit der wachsenden Komplexität von Fahrerassistenzsystemen auseinandersetzen müssen. Diese fortschrittlichen Systeme integrieren sowohl Software- als auch Hardwarekomponenten wie Sensoren und Aktuatoren, Module für die Sensordatenfusion, und mehr. EB robinos bietet eine offene Plattform, die die Entwicklung und Produktion von hochautomatisierten Fahrsystemen beschleunigen soll. Die Lösung soll besonders die Kooperation zwischen mehreren verschiedenen Projektbeteiligten wie Fahrzeugherstellern, Zulieferern, Softwareentwicklern und anderen erleichtern. 
Die Software basiert auf „open robinos“, EBs neuer, mit offenen Schnittstellen versehener Architektur für hochautomatisierte Fahrsysteme. Die standardisierte Architektur wird ergänzt durch Softwaremodule für eine Vielzahl von Fahrerassistenzfunktionen. Dieser integrierte Ansatz soll die Entwicklung von Prototypen-Systemen beschleunigen und optimieren. Außerdem ermöglicht er es, eingebettete Funktionen für Serienfahrzeuge zu entwerfen und zu verwalten. Zusätzlich zu der offenen Architektur, die mit unterschiedlichen Hardwarelösungen kompatibel ist, bietet EB robinos Lösungen für die Entwicklung und Embedded Prototyping sowie Softwaremodule für mehr als 20 verschiedene Funktionen. Hersteller und Zulieferer können aus diesem Angebot die Elemente wählen, die sie in ihrer Entwicklung benötigen.
Die ersten Softwaremodule für eingebettete Funktionen, beispielsweise Grid Fusion und Pfadplanung, sind voraussichtlich in im dritten Quartal 2016 verfügbar. Dank der offenen Schnittstellen können es laut Elektrobit einfach in bestehende Systeme und Module integriert oder als eigenständige Lösung eingesetzt werden, die Software funktioniert mit jeder Autosar-kompatiblen Basissoftware. Das System läuft auf vielen verschiedenen Fahrerassistenz-Hardwareplattformen, die in der Vorentwicklung bis zum Serieneinsatz verwendet werden.
Eine kostenfreie Testlizenz und weitere technische Details sind verfügbar unter
Die offene Robinos-Spezifikation steht ebenfalls zum Download bereit unter
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S6
Ausgabe
S6.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de