Startseite » Allgemein »

Schraube statt Mutter

19-Zoll-Rad im RS Spyder-Design mit Zentralverschluss
Schraube statt Mutter

Anzeige
Die Porsche AG, Stuttgart, bietet das neue 19-Zoll-RS Spyder-Rad exklusiv für die 911 Turbo Modelle an. Hauptmerkmal des geschmiedeten Aluminium-Leichtbaurades mit sieben U-förmigen Doppelspeichen ist der neu entwickelte Zentralverschluss. Anstelle der üblicherweise im Rennsport eingesetzten Radmutter besitzt dieser eine Radschraube, mit der das neue 19-Zoll RS Spyder-Rad stabil und sicher auf dem Radträger fixiert wird. Deren innovative Verdrehsicherung besteht aus einer in die Radnabe eingesetzten Patrone mit federnd gelagerten Sperrbolzen. Die optisch dominanten Schrauben des neuen Zentralverschlusses sind titanfarben eloxiert und heben sich dadurch deutlich von der silberfarbenen Lackierung des 19-Zoll RS Spyder-Rades ab.

Porsche; Telefon: 0711/911-0; E-Mail: info@porsche.de
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de