Beschleunigungssensor registriert kleinste Änderungen

Schockfester Würfel

Anzeige
Der kapazitive Beschleunigungssensor ASC 3511 zeichnet sich vor allem durch seine Sensitivität für geringste Beschleunigungen aus. Eine Würfelform mit einer Kantenlänge von 16 mm ermöglicht es, den Sensor horizontal oder vertikal sowie angeklebt oder angeschraubt anzuwenden. Der ASC 3511 ist bis zu einer Arbeitstemperatur von 150 °C hitzebeständig und bis zu 7000 g schockfest. Zudem erhöhen flexible und strapazierfähige Kabel die Belastbarkeit. Überlagerte Schwingungen werden am Siliziumchip gut mechanisch gedämpft, so dass die Nutzfrequenz auch für Motorsportapplikationen geeignet ist.

ASC; Telefon: 0841 881356-0; E-Mail: p.bay@asc-sensors.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de