Abgaskrümmer unterstützt Trend zum Downsizing

Reduziert thermome- chanische Spannungen

Anzeige
Der „Twin-Scroll“-Turbolader kommt jetzt auch bei einem Sechszylinder-Reihenmotor zum Einsatz: Dafür wurde ein völlig neuartiger Abgaskrümmer entwickelt. Dessen Konstruktion wurde darauf ausgelegt, extrem große Relativausdehnungen zu ermöglichen und thermomechanische Spannungen zu reduzieren. So wurde der Zylinder-Flansch getrennt und die Reibung durch eine Gleitbeschichtung gemindert. Am heißesten wird es mit 800°C an der Schnittstelle zwischen Krümmer und Turbolader. Hier treffen Materialien mit sehr unterschiedlicher Temperaturausdehnung aufeinander: die ferritischen Außenschalen des Krümmers und das austhenitische Turbolader-Mate- rial. Entschärft wurde das Problem durch ein spezielles Duplex-Material im Übergangsbereich. Selbst die Schweißnähte bestehen aus ausgewählten Werkstoffen, die thermomechanische Spannungen verhindern. Gasdichte Schiebesitze in den Innenrohren sorgen dafür, dass der für die Wärmeausdehnung benötigte Restspalt so klein wie möglich ausfällt. So lässt sich der Abbau der Druckpulse und damit die Beeinträchtigung des Twin-Scroll-Turboladers verhindern. Aus dem gleichen Grund wurde eine „Schottwand“ zwischen den Zylinderanschlüssen eingeführt.

Eberspächer; Telefon: 0711 939-0250; E-Mail: presse@eberspaecher.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps


Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung


Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de