Allgemein

Mit Rundumsicht in die Lücke

Anzeige
Der „Qorivva“ MPC5604E 32-Bit-Mikrocontroller (MCU) macht kamerabasierte Parkassistenten erschwinglicher. Er überträgt hoch auflösende Videodaten komprimiert über Fast-Ethernet und macht das Einparken dank 360°-Rundumsicht einfach und sicher. Dank der Ethernet-Übertragung lassen sich die sonst üblichen vier oder fünf LVDS-Kabel pro Auto einsparen. Die 32-Bit-MCU wird zusammen mit mehreren rund um das Fahrzeug angeordneten Kameras eingesetzt. Ein CMOS-Bildsensor kann direkt angeschlossen werden. Hardware-unterstütztes, AVB-konformes Time-Stamping sorgt für präzise Echtzeitkommunikation und die Synchronisation der Kameraaufnahmen. Für jede Qorivva 32-Bit-MCU steht eine Laufzeitsoftwarelösung zur Verfügung, einschließlich Autosar-MCAL-Treibersuiten und Autosar-Echtzeit-Betriebssystem für Single- und Multicore-MCUs.

Freescale; Telefon: 089 9120-3657; E-Mail: cornelia.duris@freescale.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de