Startseite » Allgemein »

Mit Glasdach und Heckklappe

Hochmoderner Antriebsstrang für den Porsche Targa 911
Mit Glasdach und Heckklappe

Anzeige
Mit dem neuen 911 Targa schließt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, den schnellsten Generationswechsel ab, den es in der 911-Familie je gegeben hat. Zwei neue Motoren mit Benzin-Direkteinspritzung verbessern Leistung und Wirtschaftlichkeit gleichermaßen, das schnellschaltende Porsche-Doppelkupplungsgetriebe löst das optionale Automatikgetriebe Tiptronic S ab und das elektronisch geregelte Porsche Traction Management (PTM) ersetzt den bisherigen Allradantrieb. Den optischen Höhepunkt des 911 Targa bildet ein 1,54 m2 großes Glasdach. Es besteht aus zwei Segmenten, dem eleganten vorderen Schiebedach und der praktischen Heckklappe.

Porsche; Telefon: 0711/911-0; www.porsche.de
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de