Elektrischer Pkw-Antrieb Mit eCarTec-Award 2014 ausgezeichnet - AutomobilKONSTRUKTION

Elektrischer Pkw-Antrieb

Mit eCarTec-Award 2014 ausgezeichnet

Image converted using ifftoany
Anzeige
Das elektrische Achsantriebssystem von ZF überzeugt nicht nur mit seinen technischen Daten von maximal 115 kW – die Dauerleistung beträgt 55 kW – und bis zu 2500 Nm Drehmoment an der Achse. Auch bilden Elektromotor, das Ein-Gang-Getriebe samt Differenzial, Gehäuse und Kühler sowie die Leistungselektronik inklusive Steuerungssoftware eine integrierte, kompakte Einheit. Dadurch bringt das gesamte Antriebsmodul insgesamt lediglich 73 kg auf die Waage. Darüber hinaus konnten dadurch aufwändige und kostenintensive Stecker und Kabelverbindungen entfallen. Beim elektrischen Motor selbst setzt der Hersteller auf eine Asynchronmaschine (ASM). Diese spart gegenüber den weit verbreiteten permanenterregten Synchronmaschinen deutlich an Gewicht und kommt ohne Seltene Erden wie Neodym und Dysprosium aus. Dabei folgt die ASM dem Motto Leistung aus Drehzahl: Ihre 115 kW sind daher insbesondere mit den bis zu 17 500 min-1 zu begründen. Die daraus resultierenden Herausforderungen an das Geräuschverhalten meisterte ZF mit dem speziell konstruierten Ein-Gang-Getriebe: Dessen zweistufige Übersetzung eliminiert alle auftretenden Vibrationen besonders effektiv. Zudem gibt es die Motorleistung nahezu verlustfrei an die Antriebsachse weiter. Dank dieses fortschrittlichen Konzepts sicherte sich der Technologiekonzern den eCarTec-Award 2014 und damit den Bayerischen Staatspreis für Elektro- und Hybrid-Mobilität in der Kategorie Powertrain & Electronics.

ZF, Tel.: 07541 77-0, postoffice@zf.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S6
Ausgabe
S6.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de