Verbrennungsmotor-Prüfstände Kupplung nach Maß soll Prüfstandlebensdauer verlängern - AutomobilKONSTRUKTION

Verbrennungsmotor-Prüfstände

Kupplung nach Maß soll Prüfstandlebensdauer verlängern

Anzeige
In der Auslegung von drehschwingungserregten Antriebssträngen hat Voith Turbo 35 Jahre Erfahrung: Kunden weltweit erhalten individuell auf den Motor zugeschnittene Kupplungen und Kupplungswellen. Mit Drehzahlen von bis zu 10 000 min-1 seien diese speziell für Prüfstände geeignet, auf denen Verbrennungsmotoren getestet werden. Die Kupplungen kommen zwischen Motor und Dynamometer zum Einsatz und weisen laut Voith eine hohe Drehelastizität sowie eine hohe Drehmomentkapazität von 180 bis 10 000 Nm auf. D-Kupplungen sind besonders für kleine Motoren (1 bis 3 Zylinder) ausgelegt, während größere Motoren (ab 3 Zylinder) optimal mit den K-Kupplungen arbeiten.

Aufgrund ihres integrierten Elastomers verschieben die Kupplungen kritische Eigenfrequenzen des Antriebsstranges unterhalb der Betriebsdrehzahl. Gleichzeitig werden die durch die Verbrennungsprozesse entstehenden Wechselmomente des Motors gedämpft. Das soll alle Systemkomponenten vor kritischen Vibrationen schonen und deren Lebensdauer erhöhen.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S6
Ausgabe
S6.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de