TAE-Veranstaltung am 2. Juli 2019 in Ostfildern

Kolloquium Future Mobility – Zukunft gestalten

Fotolia_38068989_MSondernewsletter.jpg
Das Kolloquium „Future Mobility“ am 2. Juli 2019 in Ostfildern greift aktuelle Fragestellungen zur Mobilität der Zukunft auf Bild: TAE
Anzeige

Das Kolloquium „Future Mobility“ am 2. Juli 2019 in Ostfildern greift aktuelle Fragestellungen zur Mobilität der Zukunft auf. Future Mobility bedeutet Mobilität von Personen und Waren im Kontext hoher Verfügbarkeit und Kostenoptimierung, aber auch Klimaschutz, Umweltverträglichkeit und Gesundheit. ES stellt in ausgewählten Expertenvorträgen die neuesten Entwicklungen von alternativen Antrieben, Batterien, Brennstoffzellen, Ladeinfrastruktur, Leichtbau, Vernetzung von Fahrzeugen und Verkehr und automatisiertem Fahren vor und bietet ein Forum für Diskussion und fachlichen Austausch über Lösungen, Strategien und Geschäftsmodelle: Aus der Praxis für die Praxis. Parallel zu den Vorträgen findet eine begleitende Ausstellung im Foyer der TAE statt. Auf einer Fläche von über 300 m² präsentieren verschiedenste Unternehmen neue Produktentwicklungen, Infrastrukturkonzepte und den Stand der Technik.

Die Gestaltung der zukünftigen Mobilität geht weit über elektrisch angetriebene Fahrzeuge im Individualverkehr hinaus. Future Mobility bedeutet Mobilität von Personen und Waren im Kontext hoher Verfügbarkeit und Kostenoptimierung, aber auch Klimaschutz, Umweltverträglichkeit und Gesundheit. Das erfordert von allen Beteiligten ein klares Bekenntnis zu elektrischen Antrieben und digitaler Vernetzung. Mit dem Strategiedialog Automobilwirtschaft BW hat das Land einen neuen Weg eingeschlagen, die Zukunft der Mobilität aktiv mitzugestalten. Dazu müssen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik eng zusammenarbeiten und weit über Branchengrenzen und Disziplinen hinausdenken, um ein gutes Klima für Innovationen und neue Ideen zu schaffen. Das ist die Basis, um dem Ziel eines intelligent gesteuerten Verkehrsflusses näher zu kommen und somit zeitsparend, infrastruktur- und ressourcenschonend unterwegs zu sein. bt

www.tae.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de