Leistungshalbleitermodule für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Intelligente Power-Module

Anzeige
Mitsubishi Electric Corporation kündigt die Entwicklung einer Serie hochleistungsfähiger Intelligenter Power-Module (IPM) an, die vorrangig für den Einsatz in Elektro- und Hybridfahrzeugen bestimmt sind. Dabei geht es um zwei neue Module der J-Serie in 3-Phasen-Inverter-Konfiguration, basierend auf der verlustarmen Cstbt-Chip-Technologie.

Der PM800CJG060G ist ausgelegt für 800 A/600 V und hat eine niedrige Sättigungsspannung von typisch 1,8 V bei Tj =25 °C. Start der Serienfertigung der RoHS-konformen Module wird für 2014 erwartet. Gemeinsame Merkmale der IPM-J-Serie sind die Schutzfunktionen gegen: Unterschreitung der Versorgungsspannung, Übertemperatur sowie Kurzschluss, verbunden mit der Ausgabe eines Fehlersignals.
Mitsubishi Electric,
Tel.: 02102 486-0,
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de