Startseite » Allgemein »

Individuelle Dynamik

Dreistufiges PSM- und Assistenzsystem
Individuelle Dynamik

Anzeige
Das erstmals in einem 911 GT2 eingesetzte Fahrstabilisierungssystem Porsche Stability Management (PSM) lässt sich in zwei Stufen abschalten, wobei das ABS immer aktiv bleibt. Der Fahrer kann die Quer- und Längsdynamikregelung sukzessive abschalten und das Fahrverhalten so auf seine individuellen Bedürfnisse abstimmen. Der neue „Launch Assistant“ gibt dem Fahrer über die Motorsteuerung die Möglichkeit, aus dem Stand heraus optimal zu beschleunigen. Beim Beschleunigungsvorgang steht die Traction Control (TC) für bestmögliche Längsdynamik zur Verfügung.

Porsche;
Telefon: 0711/911-0; www.porsche.com
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de